Bunte Ostereier

Passend zu Ostern gibt es heute eine Anleitung wie Du ganz einfach bunte Ostereier mit schönen Blättermotiven machen kannst.

Du brauchst:¬†Wei√üe Eier,¬†Alte Str√ľmpfe oder Strumpfhosen,¬†Schnur,¬†Schere,¬†Sch√ľssel mit Wasser,¬†F√§rbetabletten,¬†Wasser,¬†Essig,¬†Becher zum F√§rben,¬†Gesammelte Blumen, Kr√§uter, Unkraut,¬†Unterlage z.B. K√ľchenpapier oder alte Zeitung

Im ersten Schritt musst Du die Eier hart kochen.
Hierbei soll Dir am besten ein Erwachsener helfen.

Währenddessen kannst Du schon einmal beginnen die Eierfarben je nach Packungsanweisung an zumischen.
Ich habe 125 ml Wasser, 2 Esslöffel Essig und die Färbetablette in die Färbebecher gegeben.

Wenn die Eier abgek√ľhlt sind, kannst Du dir Dein erstes Kr√§uterblatt nehmen und es kurz in die kleine Schale mit Wasser tauchen, dadurch wird es n√§mlich besser am Ei kleben bleiben. Dr√ľcke das Kr√§uterblatt leicht auf das Ei.

Anschlie√üend wird der Strumpf um das Ei gest√ľlpt. Am besten geht das, wenn Du den Strumpf vorher
zu einem Rechteck zurechtschneidest. Das Ganze dann mit einer Schleife verschließen (so kannst Du die Schnur nämlich später wieder besser öffnen). Es ist wichtig, dass der Strumpf wirklich fest um das Ei gewickelt ist, denn ansonsten läuft die Farbe unter das Blatt und man wird den Effekt später nicht so schön sehen können.

Dann das Ei in die Eierfarbe tauchen und etwa f√ľnf Minuten warten. In der Zwischenzeit kannst Du weitere Eier f√ľr die unterschiedlichen Farben vorbereiten.

Nach etwa 5 Minuten das Ei aus dem Farbtopf holen

und auf ein K√ľchenpapier oder St√ľck Zeitung legen, damit der Tisch nicht dreckig wird.
Im Anschluss die Schleife vorsichtig öffnen.
Dann musst Du nur noch das Kräuterblatt abnehmen und das Ei gegebenenfalls etwas Abtupfen.
Und fertig ist Dein erstes Osterei!

Und fertig ist Dein erstes Osterei!

Wenn Du möchtest, dass Deine Ostereier etwas Glänzen und die Farben etwas kräftiger werden,
nimm ein kleines St√ľckchen Butter oder Margarine und reibe das Ei vorsichtig damit ein.¬†


Viel Spaß beim Ausprobieren!

Scroll to Top