DIY: Geldbeutel aus Tetrapack basteln

Material:

  • Tetrapack
  • Stoffrest
  • Kleber oder Doppelklebeband
  • Gummiring
  • Schere

1. Das untere Ende des Tetrapacks so hoch abschneiden, wie das Tetrapack breit ist (wenn der Boden Eures Tetrapacks 7 cm breit ist, m√ľsst Ihr 7 cm von der H√∂he des Tetrapacks abschneiden).

2. Eine Seite des Tetrapacks aufschneiden.

3. Die frei stehenden Ecken abrunden und die Lasche etwas k√ľrzen.

4. Die abgerundeten Seiten nach innen falten.

5. In die Lasche vorsichtig ein Loch bohren und den Gummiring darin festknoten.

6. Das Tetrapack außen mit schönem Stoff bekleben.

7. Den Geldbeutel verschließen, indem du den Gummiring darum legst.

Fertig ist Euer eigener, nachhaltiger Geldbeutel: 

Ein Beitrag von Kati Landsiedel f√ľr PA/SPIELkultur e.V.

Du willst noch mehr Upcycling ausprobieren? Entdecke hier weitere Anleitungen: 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Nach oben scrollen