DIY Duftkerzen

Man braucht f√ľr die Kerzen:

      • leere Altgl√§ser¬†
      • Docht
          Profitipp: Wir w√ľrden euch empfehlen einen bereits gewachsten Docht zu kaufen ohne Dochthalter, so k√∂nnt ihr in eurer Gestaltung flexibler sein.¬†
      • Dochthalter oder alte Teelicht Dochthalter.
          Profitipp: Hier m√ľsst ihr auf den Durchmesser achten.
      • ¬†St√§bchen
      • Kerzenreste/Kerzenwachs farblich sortiert¬†
      • alte T√∂pfe
      • L√∂ffel¬†
      • ¬†Konservendose
      • optional Rosmarin, Orangenschalen oder Duft√∂l (z.B. vom Drogeriemarkt)
      • optional kannst du auch in einem K√ľnstlerladen Farbe f√ľr Kerzen kaufen¬†
      • evtl. Kleber oder eine Kleberpistole¬†
  • ¬†

So werden die Kerzen gemacht: 

      1. Wenn das Wachs abgek√ľhlt ist, k√∂nnt ihr den Docht nach belieben abschneiden.¬†
        1. Die Kerzenreste farblich sortieren, ansonsten habt ihr keine schönen klaren Farben. Ihr könnt die Kerzenreste mit der Hand oder mit einem Buttermesser zerkleinern und die Dochte entfernen. (Alte Dochte könnt ihr aufbewahren)
        2. Die Kerzenreste (nur eine Farbe) in die Konservendose geben.
        3. Ihr erwärmt das Wachs in dem ihr die Dose in ein Wasserbad stellt (das funktioniert auch mit Schokolade). Das Wasser darf nicht kochen. HIER SOLLTEN EURE ELTERN EUCH HELFEN! 
        4. Stellt den Docht in die Mitte des Glases und knotet das obere Ende am Holzstäbchen fest.
        5. Profitipp: Ihr könnt den Dochthalter in das bereits erwärmte Wachs eintauchen oder mit der Klebepistole den Halter in der Mitte des Glases befestigen. 
        6. Jetzt k√∂nnt ihr das hei√üe Wachs in euer Lieblingsgef√§√ü gie√üen. Das restliche Wachs nicht wegschmei√üen, das ben√∂tigt ihr nochmal zum Schluss, wenn die Kerze abgek√ľhlt ist. Um den Docht herum entsteht n√§mlich eine Einbuchtung, die ihr dann mit dem restlichen Wachs auff√ľllen k√∂nnt.
        7. Profitipp: Wenn ihr mit verschiedenen Schichten arbeiten wollt, m√ľsst ihr die untere Schicht erst kalt werden lassen. Ansonsten vermischen sich die verschiedenen Farben miteinander.
        8. Jetzt könnt ihr den Docht nach Belieben abschneiden. 
        9.  

 

Scroll to Top