Kartentrick

Du brauchst: 21 beliebige Karten, jede Karte darf allerdings nur einmal vorkommen!

Bei dem Kartentrick handelt es sich um einen mathematischen Kartentrick, du brauchst also keinerlei Fingerfertigkeit.

  1. Karten ein wenig durchmischen, so dass jede/r erkennt, dass die Karten nicht besonders geordnet sind.
  2. Karten auffächern.
  3. Eine/n Zuschauer*in eine Karte aussuchen lassen und sagen, dass der-/diejenige sich die Karte gut merken muss! Deine Aufgabe ist es, zum Schluss diese Karte im Stapel wiederzufinden.
  4. Zuschauer*in die Karte wieder zur√ľck in den Kartenstapel stecken lassen.
  5. Deinem/r Zuschauer*in erklären, dass du drei aufgedeckte Stapel bilden wirst und er/sie sich merken muss, in welchem Stapel seine/ihre Karte liegt.
  6. Karten der Reihe nach gleichmäßig auf 3 Stapel verteilen.
  7. Zuschauer*in tippt auf den Stapel, in dem die Karte liegt, die er/sie vorab gezogen hat.
  8. Du legst die beiden anderen Stapel auf und unter den auserwählten Stapel.
  9. 2x wiederholen (3 Kartenstapel bilden, Zuschauer*in aussuchen lassen, mittig positionieren),
  10. von oben 10 Karten des Stapels aufdecken,
  11. Tada! Die 11. Karte ist die magische Karte, die der Zuschauer ausgesucht hat!

Viel Spaß beim Nachmachen und verzaubern!

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von ECHO e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Scroll to Top