Papprollen-K├╝cken

Materialien:

  • 2 Papprollen oder 1 K├╝chenrolle
  • Tonpapier / Fotokarton
  • Farbe
  • Fl├╝ssigkleber
  • Schere
  • Optional: Wolle, Wackelaugen
  1. Papprolle 1 halbieren, bei der anderen (Papprolle 2) ein ca. 2-3 cm gro├čes St├╝ck abschneiden.
  2. Eine H├Ąlfte von Papprolle 1 ist der Kopf die andere kann f├╝r ein weiteres K├╝ken verwendet werden. Der gro├če Teil von Papprolle 2 ist der K├Ârper das kleine St├╝ck werden die Fl├╝gel. Daf├╝r den 2-3 cm streifen in zwei H├Ąlften schneiden und eine Seite rund schneiden und damit den Fl├╝gel formen.
  3. Bemale alle Teile mit gelber Farbe oder beklebe sie mit Seidenpapier wenn du das Zuhause hast.
  4. Trocknen lassen
  5. W├Ąhren dessen malst du auf dein/en Fotokarton / Tonpapier den Schnabel und die F├╝├če auf und schneidest sie aus.
Fuesse_Schnabel_Kueken
  1. Wenn alle Teile getrocknet sind kannst du sie mit Fl├╝ssigkleber aneinanderkleben. Die kleine Rolle auf die gr├Â├čere kleben. Die Fl├╝gel in der Kopfrolle mit Kleber befestigen und F├╝├če und Schnabel ankleben.
  2. Die Augen entweder mit wei├čer und schwarzer Farbe aufmalen oder Wackelaugen aufkleben.
  3. F├╝r die flauschigen Haare scheide 3-4 kurze St├╝cke Wolle ab und trenne die jeweiligen Fasern ein wenig auf damit es nach mehr Haaren aussieht und flauschiger wirkt. Befestige sie dann mit fl├╝ssig Kleber oder Hei├čkleber am Hinterkopf des K├╝kens

Fertig ist das Osterk├╝ken!

Scroll to Top