Das Tetra-Schaf

Das Tetra-Schaf ist flauschig und richtig sĂŒĂŸ. Lena zeigt Dir in 5 einfachen Schritten die Verwandlung eines Tetrapacks in ein Flausche-SchĂ€fchen. Viel Spaß beim Basteln! 🙂

Was brauchst Du?

  • Eine alte Zeitung
  • Papier (1x schwarz, 1x weiß)
  • Watte
  • Kleber, Stifte und eine Schere
  • Einen leeren Tetrapack

1. Schritt :

Klebe die Zeitung an den Tetrapack.

2. Schritt:

Nun klebst Du auch die Watte an den Tetrapack.

3. Schritt :

Schneide den Kopf und die Ohren des Schafes aus dem schwarzen Papier aus. Die Augen werden aus dem weißen Papier ausgeschnitten. Klebe alles zusammen und mal auf den Kopf noch eine Nase hin. Wenn Du möchtest, kannst wie ich noch Watte auf den Kopf kleben.

4. Schritt:

Befestige jetzt den Kopf am Körper.

5. Schritt:

Schneide noch Beine fĂŒr Dein Schaf aus und befestige die auch am Körper. Schon ist Dein Schaf fertig.

 

 


Schau, schon ist es ausgebĂŒchst! Die wunderschönen Wiesen sind einfach zu unwiderstehlich. 

Einladung zum Projekt:

Hast Du Schafe auch so gern und willst mehr ĂŒber sie erfahren? Dann hast Du die Gelegenheit uns mit Deiner Familie bei dem Projekt “Auf zu neuen Schafen” zu besuchen. Es sind nur noch wenige Termine frei! Wir filzen mit weicher Wolle, spielen SchĂ€fer-Theater, backen Stockbrot, bereiten ein Wiesen-Pesto aus den LieblingskrĂ€utern der SchĂ€fchen zu und natĂŒrlich mĂŒssen unsere 3 LĂ€mmchen Baloo, Bagheera und Mowgli gut versorgt und geschmust werden. Das Programm findet noch vom 3. bis 7. August in Fröttmaning statt, weitere Informationen zur Anmeldung findest Du auf der PA/SPIELkultur e.V. Homepage hier.

Ein Beitrag von Lena Grußler fĂŒr PA/SPIELkultur e.V.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Nach oben scrollen