GlĂĽcks-Creme

Ein Beitrag von Sabine Eberling fĂĽr PA/SPIELkultur e.V.

Hallo Ihr GlĂĽcks-Cremchen,

Heute möchten wir Euch demonstrieren, wie Ihr Eure eigene glücklich-machende-Creme herstellen könnt! Eine Creme ganz nach Eurem Geschmack, bzw. Duft, Farbe und Konsistenz.

Super Sache, oder!?     

Und das Schönste ist: Es ist einfach und man kann die Zutaten leicht bekommen und gesund für die Haut ist es auch noch!   

Es gibt Dir ein gutes Gefühl, beispielsweise am Morgen erst mal nen Klecks Glücks-Creme auf Deine Haut aufzutragen. Oder zum Schlafengehen! Mit Deinem Lieblingsduft einschlafen: Du wirst sehen, da schläfst Du selig!

Lass Dich ĂĽberraschen, wie gut das geht!
Viel Vergnügen beim Nachmachen…

Schau Dir das Video an und lass Dich inspirieren, vielleicht bekommst Du ja selber Ideen und Einfälle dazu, welcher Duft oder Farbe für Dich passen könnte!

Kleiner Tipp: Man nehme ca. 50 g zimmerwarme Milch, rĂĽhre nach und nach mit dem Stabmixer ca. 100g Ă–l hinzu, rĂĽhre das Ganze ziemlich lange mit viel Geduld! Dann wird es eine tolle Creme-Lotion!

„Das GlĂĽck ist ein Schmetterling, angelockt vom Duft der stillen BlĂĽte, die sich öffnend dem Augenblick verschenkt.“ – Andreas Tenzer

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Scroll to Top