Perlentiere

In diesem Beitrag gibt es zwei Bastelanleitungen: Perlenschmetterling und Perlenkrokodil. Ihr lernt mit Draht, Zange und Perlen umzugehen. Dabei könnt Ihr Euch in Geduld und FingerspitzengefĂŒhl ĂŒben. Und wenn Ihr dann geĂŒbte Profis in der Perlenkunst seid, könnt Ihr einen ganzen Zoo aus Perlen fĂ€deln. Viel Spaß 🙂

Perlenschmetterling

Materialien: Draht, Zange, kleine Perlen
DrahtlÀnge: ca. 45cm
2 Perlen auf eine Drahtseite auffÀdeln
Den Draht von der anderen Seite ebenfalls durch die Perlen fÀdeln
GleichmĂ€ĂŸig zuziehen, sodass die Perlen ungefĂ€hr in der Mitte landen
Diesen Vorgang ca. 8 Mal wiederholen
Ca. 15 Perlen (einer anderen Farbe) als FlĂŒgel auffĂ€deln
Den Draht nur durch die letzte Perle nochmal fÀdeln
Langsam zuziehen und wenn nötig den Draht etwas nachformen
Wiederholung auf der anderen Seite fĂŒr den zweiten FlĂŒgel
Schon habt ihr die ersten beiden FlĂŒgel!
Erneut 2 Perlen (der ersten Farbe) auffÀdeln
2 Mal wiederholen
FĂŒr die großen FlĂŒgel ca. 25 Perlen auffĂ€deln
Den Draht nur durch die letzte Perle nochmal fÀdeln
Langsam zuziehen und wenn nötig den Draht etwas nachformen
Wiederholung auf der anderen Seite fĂŒr den zweiten FlĂŒgel
Und fast fertig!
Erneut 2 Perlen (der ersten Farbe) auffÀdeln
2 Mal wiederholen
FĂŒr die FĂŒhler: 3 Perlen auf eine Drahtseite auffĂ€deln (andere Farbe als letzte Perle verwenden)
Draht durch die 2 unteren Perlen fÀdeln, nur die obere Perle auslassen
Langsam zuziehen
Auf der anderen Seite fĂŒr den zweiten FĂŒhler wiederholen
Drahtenden vor dem Abknipsen nochmal durch ein paar Perlen fÀdeln, damit sie nicht herausrutschen
Ein Drahtende abknipsen
Das andere Drahtende abknipsen und das kleine Ende, das ĂŒbrigbleibt einfach mit dem Fingernagel flachdrĂŒcken
Euer fertiger Perlenschmetterling 😊
Voriger
NĂ€chster

Perlenkrokodil

Materialien: Draht, Zange, kleine Perlen
DrahtlÀnge: ca. 45 cm
3 Perlen auf eine Drahtseite auffÀdeln
Den Draht von der anderen Seite ebenfalls durch die Perlen fÀdeln
GleichmĂ€ĂŸig zuziehen, sodass die Perlen ungefĂ€hr in der Mitte landen
Diesen Vorgang 4 Mal wiederholen
In der fĂŒnften Reihe 4 Perlen verwenden
FĂŒr die Augen 2 andersfarbige Perlen (mit hohem Kontrast zur Körperfarbe) aussuchen
In den Reihen danach fĂŒr die passende Körperform mit der Perlenanzahl variieren
FĂŒr die FĂŒĂŸe: 4 Perlen der Körperfarbe und 3 Perlen einer dritten Farbe auf eine Drahtseite auffĂ€deln. Den Draht nur durch die 4 unteren Perlen zurĂŒckfĂ€deln.
Den Draht vorsichtig zuziehen, sodass er am Körper anliegt
Vorgang auf der anderen Seite wiederholen
Wieder mit der gewohnten Technik die Perlen fĂŒr den Körper weiterfĂ€deln
Achtung: die erste und letzte Reihe nach den FĂŒĂŸen bestehen aus jeweils 5 Perlen, in den Reihen dazwischen sind es 6 Perlen
Die HinterfĂŒĂŸe auf die gleiche Weise wie die VorderfĂŒĂŸe fĂ€deln
In den Reihen nach den HinterfĂŒĂŸen von 4, auf 3, auf 2 Perlen verringern
FĂŒr den Schwanz: mehrere Reihen aus 2 Perlen fĂ€deln (ca. 7 Reihen) und mit einer Perle abschließen
Drahtenden vor dem Abknipsen nochmal durch ein paar Perlen fÀdeln damit sie nicht herausrutschen
Drahtenden abknipsen und die kleinen Enden, die ĂŒbrig bleiben einfach mit dem Fingernagel flachdrĂŒcken
Euer fertiges Perlenkrokodil 😊
Voriger
NĂ€chster
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Scroll to Top