Schmuse-Einhorn aus Stoffresten

Fehlt Dir nicht noch ein Einhorn in Deiner Stofftier-Sammlung? Kein Problem, Du kannst Dir einfach selbst eins machen!
Du musst nicht extra Stoff kaufen, Du brauchst nur ein paar Stoffreste. Oder vielleicht habt Ihr auch alte, kaputte Klamotten zuhause, die Ihr sonst nur wegwerfen würdet.

Das brauchst du für Dein Einhorn:

Als erstes überträgst Du den äußeren Umriss des Einhorns mit der Schablone zwei mal auf den Stoff. Du kannst Dir Arbeit sparen, wenn Du den Stoff ein mal faltest, dann hast Du gleich zwei Lagen übereinander.

Dann schneidest Du das Einhorn zwei mal aus. Das ist einfacher, wenn Du die beiden Stofflagen mit Stecknadeln fest steckst.

Schneide Dir jetzt bunte Stoffstreifen für Mähne und Schweif zurecht. Lege diese auf die untere Stofflage, und zwar  so, dass sie zwar über den Stoff hinaus ragen, aber die Länge der Haare nach innen liegt. Später wird die Arbeit gewendet, so dass die Haare dann nach außen zeigen.

Lege jetzt die zweite Stofflage auf die erste. Die bunten Haare liegen dazwischen. Stecke die beiden Lagen aufeinander, etwa einen halben Zentimeter vom Rand entfernt.

Nähe jetzt die Stofflagen aufeinander. Achte darauf, dass Schweif und Mähne nur dort festgenäht werden, wo sie nachher sitzen sollen. Lass zwischen den Beinen eine Lücke zum Wenden und Stopfen frei.

Bevor Du die Arbeit wendest, schneide an allen Rundungen kleine Zacken rein. Dann geht das Wenden leichter.

Jetzt wendest Du das Einhorn durch die kleine Öffnung von innen nach außen, so dass die Nähte nach innen zeigen. Lass Dir dafür Zeit und nimm Dir einen Stift, um die Ecken sauber nach außen zu stülpen.

Jetzt kannst Du das Einhorn mit kleinen Stoffschnipseln stopfen. Stopfe erst das Horn, die Ohren, Schnauze und Beine, dann den Bauch.

Wenn Dein Einhorn dick genug ist, nähst du die Lücke mit kleinen Stichen zu.

Jetzt kannst Du Dein Einhorn noch verzieren, Augen Nüstern und Hufe aufmalen und das Horn mit buntem Stoff bekleben.

Fertig!

Ein Beitrag von Kati Landsiedel für PA/SPIELkultur e.V.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Scroll to Top