Kraftorte und Energiequellen

Ein Beitrag von Carina Dengler f√ľr PA/SPIELkultur e.V.

Hallo liebe Gl√ľcksfinder*innen,

heute machen wir uns auf die Suche nach Orten, Menschen und T√§tigkeiten, die uns mit Freude erf√ľllen und uns Energie schenken. Vor allem in Zeiten, in denen es uns mal nicht so gut geht.

Wir w√ľnschen euch viel Spa√ü dabei!

Finde Deine Kraftorte und Energiequellen

Schau Dir diese Pflanze einmal in Ruhe an und √ľberlege Dir, was sie zum Leben braucht?

Woher nimmt sie die Energie, um zu wachsen und zu bl√ľhen?

Wahrscheinlich sind Dir ein paar Dinge eingefallen….Licht, Wasser, Erde……

Genau wie diese Pflanze brauchen auch wir Energie, um zu leben und um uns wohl zu f√ľhlen.

Wenn wir nichts trinken, essen oder zu wenig schlafen, f√ľhlen wir uns schnell m√ľde und unwohl.

Und manchmal f√ľhlen wir uns innerlich leer und ausgelaugt, obwohl wir genug gegessen und geschlafen haben. Dann f√ľhlst Du Dich vielleicht wie dieser Luftballon.

Was tun?

Vielleicht gelingt es uns, unsere Batterien wieder mit Energie zu f√ľllen.

Daf√ľr machen wir eine kleine √úbung!

Du brauchst:

  • A4 Papier
  • Stifte deiner Wahl

Setze Dich nun auf einen Stuhl oder auf einem Kissen auf den Boden und schlie√üe Deine Augen. Erinnere Dich an ein Erlebnis, das Dich richtig gl√ľcklich gemacht hat. Wo warst Du? Mit wem warst Du zusammen? Wie hat sich das in Deinem K√∂rper angef√ľhlt?

Sp√ľrst Du die Freude in Dir? Vielleicht hast Du sogar ein L√§cheln im Gesicht!

Nun √ľberlege Dir, wann Du Dich noch so f√ľhlst, voller Freude und Energie.

‚Üí An welchen Orten f√ľhlst Du Dich so?

‚Üí Welche Menschen machen Dich gl√ľcklich?

→ Gibt es vielleicht ein Hobby, das Du richtig gern machst? (z.B. Fußballspielen, Tanzen, Musik)

Wenn Dir etwas einfällt, dann male oder schreibe es auf Dein Papier.

Nun hast Du ein Bild der Orte, Tätigkeiten und Menschen, die Dir Energie geben.

Hänge Dein Bild am besten dort auf, wo Du es immer sehen kannst.

Und wann immer Du Dich mal wieder wie ein leerer Luftballon f√ľhlst, schau Dir Dein Bild an und w√§hle etwas davon aus, um Dir neue Energie zu holen.

Gerne kannst Du uns Dein Bild der Energiequellen schicken an

info@kiku-online.net

Alle Einsendungen werden auf KiKu online veröffentlicht!

Zum Schluss noch ein paar W√ľnsche f√ľr Dich:

Gönn Dir selber Zeit!

Gönn Dir die Zeit, um zu träumen. Es ist der Weg zu den Sternen.

Gönn Dir die Zeit, um nachzudenken. Es ist die Quelle der Kraft.

Gönn Dir die Zeit zum Spielen. Es ist das Geheimnis der Jugend.

G√∂nn Dir die Zeit, um freundlich zu sein. Es ist das Tor zum Gl√ľck.

G√∂nn Dir die Zeit der Fr√∂hlichkeit. Es ist Musik f√ľr die Seele.

Und verzichte nie auf Deine Sehnsucht. Sie hält Dich auf dem Weg zu den Sternen.

                                                                                                     РIrischer Segenswunsch

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Scroll to Top