Muschel-AnhÀnger

GlĂŒck aus dem Wasser! In diesem Beitrag findest Du eine Anleitung zu Deinem persönlichen MuschelanhĂ€nger. Er wird Dir GlĂŒck bringen. Los geht’s!

Du brauchst:

🐚 Muschel

🐚 Lebensmittelfarbe

🐚 Glitzer und Perlen

🐚 Spieß und Schnur

🐚 Salz und Mehl

🐚 2 Flaschendeckel Wasser

1. Salzteig

🐚 Zuerst mischt Du Deinen eigenen Salzteig! Hast Du das schon einmal gemacht? Vermische Salz und Mehl miteinander.

🐚 Dann kommen 2 Flaschendeckel mit Wasser dazu. Du kannst Deine eigene Form mischen!

🐚 Verknete Salz, Mehl und Wasser bis Du einen Teig hast. Der Teig sollte nicht kleben, aber auch nicht flĂŒssig sein.

2. Farbe und Glitzer

🐚 Mische die Lebensmittelfarbe mit hinein. So bekommst Du eine wunderbare bunte Farbe! Verknete die Farbe gut mit dem Teig.

🐚 Öffne vorsichtig den Glitzer und streue ihn auf Deinen Teig. Verknete alles gut miteinander und bringe Deinen Teig zum Funkeln!

🐚 Halbiere Deinen Teig in zwei HĂ€lften. Mit der einen HĂ€lfte kannst Du zum Beispiel ein Tier formen!

3. GlĂŒcksmuschel

🐚 Forme eine HĂ€lfte in Deine AnhĂ€ngerform, die etwas grĂ¶ĂŸer als die Muschel ist. DrĂŒcke die Muschel mit Deinem Finger in die Mitte rein.

🐚 Nimm den Spieß und bohre vorsichtig ein kleines Loch fĂŒr Deine Schnur durch den AnhĂ€nger. Dabei unbedingt eine Fingerbreite Platz zum Rand lassen! Der Spieß soll zu beiden Seiten herausragen. So kannst Du ein Loch fĂŒr Deine Kette machen.

4. GlĂŒcksbotschaft

🐚 Auf die RĂŒckseite kannst Du mit dem Spieß Deinen Namen oder ein Symbol reinritzen, der Dir ganz viel GlĂŒck bringen soll!

🐚 Jetzt brauchst Du Geduld! Es dauert 1-2 Tage bis der Salzteig trocken ist! Du kannst ihn ab und an drehen, dann geht es ein wenig schneller.

🐚 WĂ€hrend Dein Teig trocknet, kannst Du die andere HĂ€lfte formen oder draußen nach weiteren Materialien fĂŒr Deine Kette suchen! Z.b. BlĂ€tter, BlĂŒten oder vielleicht findest Du ja auch Federn!

5. Kette

🐚 Der Teig ist trocken? Dann geht es weiter! FĂ€dele die Schnur durch das Loch in Deinem AnhĂ€nger.

🐚 Befestige Deinen AnhĂ€nger mit einem Doppelknoten an der Schnur.

🐚 Jetzt kannst Du Deine Kette mit den Holz, Perlen und Deinen gefundenen Materialien verschönern!

6. Fertig!

🐚 HĂ€nge die Kette um Deinen Hals, um zu schauen wie lange sie sein soll. Dann knote einen Doppelknoten am Ende der SchnĂŒre.

🐚 Und fertig ist Dein eigener GlĂŒcksbringer!

Hier kannst Du die Anleitung des GlĂŒckanhĂ€ngers herunterladen und ausdrucken.

Ein Beitrag von Camilla Gerber fĂŒr PA/SPIELkultur e.V.

Eine weitere Idee, was Du mit Salzteig machen kannst, findest Du hier:

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Scroll to Top