DankbarkeitsABC

Ein Beitrag von Kati Landsiedel fĂŒr PA/SPIELkultur e.V.

Liebe GlĂŒcksblĂŒten,

wisst Ihr es schon? Dankbarkeit macht glĂŒcklich! Wenn wir uns einmal bewusst machen, was wir alles fĂŒr tolle Dinge, Menschen und Erlebnisse in unserem Leben haben, fĂŒhlen wir uns gleich viel besser.

Das Dankbarkeits-ABC ist ein kleines Spiel, mit dem Du herausfinden kannst, fĂŒr wie viel Du eigentlich dankbar sein kannst, wenn Du mal so drĂŒber nachdenkst.

Das brauchst Du fĂŒr das Dankbarkeits-ABC:

  • Papier
  • Stift
  • Das ABC (Du musst es nicht ausschneiden, Du hast es ja bestimmt im Kopf!)

Als erstes schreibst Du alle Buchstaben des Alphabets untereinander.

Jetzt geht der Spaß los: Versuche, zu jedem Buchstaben eine Sache, eine Person oder ein Erlebnis zu finden, wofĂŒr Du dankbar bist.

Es gibt kein richtig oder falsch, hier hat jede*r ganz eigene Antworten!

Wenn Dir nicht zu jedem Buchstaben gleich etwas einfÀllt, ist das aber auch nicht schlimm.

Aber wer weiß, vielleicht fĂ€llt Dir auch zu den schwierigen Buchstaben etwas ein?

Wenn Du Ideen hast, schreib sie uns an info@kiku-online.net

Variante:

Du kannst das Spiel auch mit anderen spielen, dann macht es noch mehr Spaß!

Dazu kannst Du alle Buchstaben aufschreiben und ausschneiden (oder aus einem Scrabble-Spiel leihen). Dann könnt Ihr reihum einen Buchstaben ziehen und Euch etwas ausdenken, was Euch glĂŒcklich und dankbar macht und mit diesem Buchstaben beginnt.

“Dankbarkeit ist die schönste BlĂŒte, die der Seele entspringt” – Henry Ward Baecher

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Scroll to Top