Das duftende Kräuter-Quiz

Hallo liebe Gl√ľckszungen und Gl√ľcksnasen,

Salz und Pfeffer – fertig gew√ľrzt ist die Mahlzeit? Wie langweilig! Dabei gibt es so viele verschiedene wohlschmeckende und duftende Kr√§uter, die aus jedem Essen ein gesundes und leckeres Men√ľ zaubern k√∂nnen. Und sie machen auch noch Deinen Bauch gl√ľcklich und gesund!

Schnittlauch mit Biene

Auch Bienen lieben Kr√§uter, wie man hier auf dem Foto mit der Schnittlauchbl√ľte sieht:

F√ľr unser Quiz nehmen wir am besten die frischen Kr√§uter aus dem eigenen Kr√§utergarten oder von den Kr√§utert√∂pfen, die man √ľberall kaufen kann. Auch Wildkr√§uter in der Natur sammeln ist m√∂glich, wenn man sich schon ein wenig besser auskennt.

Wir brauchen:

  • 1-2 St√§ngel oder Bl√§tter je Kr√§utersorte
  • 1 Blatt Papier, Stift, Schere
  • 1 gro√üen Teller oder andere flache Unterlage

Aus dem Papier schneidest Du kleine K√§rtchen und beschriftest sie mit den Kr√§uternamen, die Du verwenden willst. Dann ordnest Du die Kr√§utersorten separat auf der Unterlage an und gibst Deinen Mitspieler*innen die K√§rtchen. Nun d√ľrfen sie diese zuordnen. Umso mehr Richtige man hat, umso mehr Punkte!

Da manche Kräuter sehr ähnlich aussehen, ist es ganz wichtig an ihnen zu riechen, um sie zu erkennen. Am besten geht das, wenn man sie ein wenig zwischen den Fingern reibt. Hmmmm! Ich rieche es schon, wenn ich nur daran denke. So wird es Dir auch sicher bald gehen, wenn Du es immer mal wieder ausprobierst.

So, und damit die Kräuter nicht umsonst geerntet wurden, gibt es am Ende eine Scheibe Brot mit Frischkäse und den kleingeschnittenen Kräutern obenauf. Hmmmm!

Vielleicht hast Du nun Lust bekommen auf einen eigenen Kräutergarten? Das geht auch in Töpfen auf dem Fensterbrett oder auf dem Balkon.

Also warum länger warten mit einem kleinen Kräutergarten?

Hier noch ein paar wichtige K√ľchenkr√§uter und einige Beispiele in der Anwendung:

Petersilie¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Frischk√§se, Salate, Suppen, Gem√ľse¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†

Schnittlauch¬†¬†¬†¬†¬†¬† ¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† R√ľhreier, Salate, Suppen

Basilikum                           Tomaten, Nudeln, Quark

Dill                                       Gurken, Fisch, helle Soßen

Majoran                             Kartoffelgerichte, Fleisch, Bohnen

Rosmarin                           Ofenkartoffeln, Fleisch, dunkle Soßen

Thymian                             Pilze, Kartoffeln, Hackfleisch

Pfefferminze¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Tee, S√ľ√üspeisen, Getr√§nke

Zitronenmelisse¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Fisch, s√ľ√üe Nachspeisen, Getr√§nke

Ein Beitrag von Rosi Masin f√ľr PA/SPIELkultur e.V.¬†¬†

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Scroll to Top