Gl├╝ckstee

Ein Beitrag von Rosi Masin f├╝r PA/SPIELkultur e.V.

Liebe Gl├╝ckstassen ÔśĽ

Was gibt es Sch├Âneres als bei k├╝hlem Wetter eingekuschelt auf dem Sofa leckeren Tee zu schl├╝rfen und sich den Bauch und das Herz zu erw├Ąrmen? Und dann auch noch dabei ganz entspannt und zufrieden zu sein?

Ô×í Das klingt nach Gl├╝ck!

Und nun stell Dir vor, aus der Tasse w├╝rde sogar ein selbstgemachter ÔÇ×Gl├╝cksteeÔÇť duften!

Es ist eigentlich ganz einfach! Du brauchst nur ein paar Sachen:

– bef├╝llbare Teebeutel + Baumwollfaden (falls die Teebeutel ohne Faden sind)

– Papier, Schere, Malstift, Klebestift zum Anh├Ąngerbasteln

– losen Kr├Ąuter- oder Fr├╝chtetee, gekauft oder selbst getrocknet

Bei der Auswahl des Tees solltest Du Dir ├╝berlegen, welcher Dir bisher besonders gut geschmeckt oder bei Bauchweh oder schlechter Laune geholfen hat. Vielleicht war es Kamillen- oder Pfefferminztee? Oder etwas Fruchtigeres?

Im Sommer kann man f├╝r den Kr├Ąutertee z.B. Pfefferminze, Zitronenmelisse oder auch Brennessel selbst trocknen, im Herbst z.B. Hagebutten.

Aber auch in der kalten Jahreszeit k├Ânntest Du d├╝nne Bio-Apfelschalen oder Bio-Orangenschalen kleingeschnitten auf einem Blech im Ofen trocknen lassen. Das ergibt einen leckeren Wintertee, den man noch mit ein wenig zerkleinerter Zimtstange verfeinern und vor dem Trinken mit Honig vers├╝├čen kann.

Probiere doch einfach mal etwas aus und mische die Sorten ganz nach Deinem Gef├╝hl. So, nun kann es aber losgehen mit unseren Gl├╝cksteebeuteln.

Teebeutel vorsichtig mit einer oder mehreren Kr├Ąutersorten oder mit der getrockneten Fr├╝chtemischung bef├╝llen, den Faden vorsichtig zusammenziehen bzw. den fadenlosen Beutel mit dem Baumwollfaden fest zubinden.

Aus Papier einen l├Ąnglichen Anh├Ąnger ausschneiden (ca. 3,5 x 10 cm – oder kleiner oder gr├Â├čer) und in der Mitte falten. An der gefalteten Kante kleine Ecken abschneiden.

Beide Au├čenseiten beschriften oder bemalen (z.B. enthaltene Kr├Ąuter oder Fr├╝chte, Verzierungen, Gl├╝cksspr├╝che oder was Dir so einf├Ąllt). Dann die Innenseiten des Papiers mit Klebestift bestreichen, die Fadenenden in die Faltkante hineinlegen und Papier mit Faden zusammenkleben.

Wenn Du einen Gl├╝cksteebeutel f├╝r jemanden anderen bastelst, kannst Du Dir beim Beschriften etwas ganz Pers├Ânliches ausdenken und hast damit ein Geschenk, das Euch beide gl├╝cklich macht, denn ÔÇŽ

ÔÇŽ ÔÇ×Wenn Du anderen eine Freude machst, sp├╝rst Du sie auch in Dir.ÔÇť - Autor unbekannt

Darf es vielleicht noch eine Limo sein?

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Scroll to Top