Sterne aus Butterbrott√ľten basteln

F√ľr diese Sterne brauchst du 8 Papier-/Butterbrott√ľten, eine Schere, Kleber und eine Schnur zum Aufh√§ngen. Du kannst auch einen Locher zur Hilfe nehmen.

  1. Streiche die Unterkante mit Kleber ein (gegen√ľber von der √Ėffnung).
  2. Ziehe mit dem Kleber eine weitere Linie, die von unten nach oben entlang der Mitte der Butterbrott√ľte verl√§uft.
  3. Lege eine zweite Butterbrott√ľte auf die erste und¬†dr√ľcke sie¬†fest.
  4. Wiederhole den Vorgang bis alle 8 Butterbrott√ľten aneinander kleben.
  5. Du kannst die T√ľten einmal auff√§chern und schauen ob alles gut h√§lt oder an manchen Stellen noch etwas Kleber fehlt.
  6. Die Seitenkanten einschneiden oder löchern. ! Vorsicht: Nichts an der Unterkante ausschneiden !
  7. Um die Form eines Sterns zu erhalten kannst du die oberen Ecken abschneiden, sodas in der Mitte eine Spitze entsteht.
  8. Nach jeder Ver√§nderung kannst du die T√ľten auff√§chern und schauen ob es dir so gef√§llt oder noch mehr werden soll.
  9. Wenn du fertig bist, kommt in die erste und letzte T√ľte ein Loch f√ľr die Schnur zum Aufh√§ngen.¬†

Deiner Kreativit√§t kannst du freien Lauf lassen und die T√ľten so einschneiden und gestalten wie es dir gef√§llt.¬†

Fertig ist dein Stern! Viel Spaß beim Nachmachen!

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von ECHO e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Nach oben scrollen