Dankesbriefe

Liebe Gl├╝cksreisende,

wir haben eine Gl├╝ckspost von Julia aus Berlin erhalten, die wir gern mit Euch teilen m├Âchten! Julia arbeitet u.a. in der Gemeinschaftsunterkunft der Caritas Berlin und hat dort ein paar Kinder und Jugendliche dazu inspiriert, Dankesbriefe zu schreiben und was sie sich f├╝r dieses Jahr vornehmen m├Âchten.

Wie Ihr als Gl├╝cks-Expert*innen ja schon wisst, bringen Dankbarkeit und Ziele mehr Freude und Gl├╝ck in unser Leben. Und noch mehr, wenn man sie mit anderen teilt.

Daher lest Euch doch mal die Briefe durch und schaut, wof├╝r andere Kinder und Jugendliche dankbar sind.

Inspiration

Vielleicht inspirieren Euch die Dankesbriefe der Kindern dazu, auch so eine Liste zu schreiben, vielleicht direkt in Euer Dankbarkeits-Tagebuch?

Falls Ihr noch kein Dankbarkeits-Tagebuch habt, hier geht es zur Bastelanleitung:

Oder probiert doch auch mal das Dankbarkeits-ABC aus: 

Wir freuen uns, wenn Ihr uns Eure Dankbarkeitsbriefe schickt! Per Email oder Post an:

PA/SPIELkultur e.V.

z.Hd. Gl├╝cksreiseb├╝ro

Leopoldstra├če 61

80802 M├╝nchen

Mit Eurer Einwilligung ver├Âffentlichen wir sie ebenfalls auf www.kiku-online.net

ÔÇ×Dankbarkeit macht das Leben erst reich.ÔÇť ÔÇô Dietrich Bonhoeffer

Scroll to Top