Visionssuche – Der Weg in die Zukunft

Liebe GlĂĽckreisende,

Entschuldigung, wo geht es denn hier bitte in die Zukunft? Komische Frage – aber sehr, sehr wichtig!

Sicher hast Du Dir schon mal überlegt, was Du in Deinem Leben noch alles anstellen, erleben oder erreichen möchtest. Wenn wir eine klare Vorstellung davon haben, wo es in unserem Leben hingehen soll, kann uns das Sicherheit und Stärke geben. Und Menschen, die einen Lebenstraum haben, gelten als zufriedener als solche, die keine Ahnung haben, was sie wollen.

Heute haben wir eine kleine Übung dabei, mit der Du Dir Deine Träume für die Zukunft sichtbar machen kannst. Und im nächsten Schritt kannst Du Dir auch mal Gedanken machen, wie Du da hin kommen könntest, in Deine Zukunft!

 

 

Lade Dir hier die Vorlage fĂĽr Deinen Weg in die Zukunft herunter.

Schritt1

Im oberen Teil des Blattes siehst Du Deine Zukunft. Im Moment sieht es da noch ein bisschen leer aus, drum fülle sie mit Deinen Wünschen, Träumen und Plänen für die nähere oder ferne Zukunft. Nimm Dir Zeit und überlege: Was willst Du im Leben noch erreichen oder erleben? Was wünschst Du Dir? Wozu bist Du eigentlich hier?

Male Dir die Zukunft am besten mit ganz vielen bunten Farben aus. Ohne Bescheidenheit, im Zukunftstraum ist erst mal alles möglich!

Schritt2

Jetzt wird es etwas kniffliger: Im zweiten Schritt kannst Du Dir überlegen, wie Du in diese Zukunft kommst. Fülle die untere Hälfte des Blattes mit den Schritten, die es braucht, damit Du Deine Wunsch-Zukunft erreichen kannst.

Ăśberlege Dir: Welche Stationen gibt es auf dem Weg? Welche Hindernisse musst Du vielleicht ĂĽberwinden? Wer kann Dir dabei helfen?

Bewahre Deinen Zukunftsweg gut auf, vielleicht willst Du ihn ab und zu herausholen, wenn Du nicht mehr genau weiĂźt, wo es eigentlich lang geht in Deinem Leben.

Natürlich können sich Deine Wünsche und Träume noch ändern, und das ist auch gar nicht schlimm. Dann kannst Du Dir einfach eine neue Zukunft und einen neuen Weg ausmalen!

Hier findest Du noch weitere Ideen, wie Du Deine WĂĽnsche und Ideen verwirklichen kannst:

Ein Beitrag von Kati Landsiedel fĂĽr PA/SPIELkultur e.V.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Nach oben scrollen