Heute bei Kibucl: Anouks Spiel von Akram El-Bahay

Viele von Euch Lesefreunden haben bestimmt Geschwister, die ab und zu nerven, oder? Und wenn es keine Geschwister sind, dann vielleicht Cousins, jemand aus dem Freundeskreis oder einfach die Eltern? Manchmal nervt die Person dann so sehr, dass man sie am liebsten verschwinden lassen w├╝rdeÔÇŽ

In ÔÇ×Anouks SpielÔÇť von Akram El-Bahay passiert genau das: Anouk ist von ihrer kleinen Schwester so sehr genervt, dass sie sich diese an ihrem Geburtstag weg w├╝nscht. Mit Hilfe eines magischen Notizbuchs verschwindet Anouks Schwester also, doch Anouk bereut ihren Wunsch sofort und m├Âchte ihre Schwester zur├╝ck haben. Doch das ist gar nicht so einfach. Es gibt nur eine M├Âglichkeit ihre Schwester zu retten: Das magische Brettspiel. Schafft es Anouk das Spiel zu gewinnen und den dunklen Prinzen zu besiegen?

Begib Dich zusammen mit Anouk auf eine aufregende Reise und erlebe spannende Abenteuer in den Welten des magischen Brettspiels.

Ver├Âffenltlichung des Covers mit freundlicher Genehmigung des Ueberreuter-Verlags (www.ueberreuter.de)

Auch wenn Geschwister manchmal nerven, ist man doch auch froh, sie zu haben, oder? Mach doch Deiner Schwester, Deinem Bruder oder jemand anderem eine kleine Freude und bastle einen eigenen Hampelmann.

Hier zeigen wir Dir, wie das geht:

1 Das brauchst Du:
Koala-Vorlage
– 4 Musterbeutelklammern
– Faden
– Schere
– Stifte
– Kleber
– Locher
– Karton
– Perle

 

2 Zuerst druckst und malst Du die Vorlage bunt aus und schneidest sie grob aus.
Die K├Ârperteile klebst Du nun auf ein St├╝ck Karton und schneidest sie anschlie├čend sorgf├Ąltig aus┬á

3┬áNun m├╝ssen in Arme und Beine L├Âcher gestanzt werden.
Die vollen Kreise sind f├╝r die Musterbeutelklammern. Durch die Kreise mit der Kontur werden die K├Ârperteile miteinander verbunden.┬á

4 Jetzt kannst du die Arme und Beine von vorne nach hinten am K├Ârper mit Musterbeutelklammern befestigen. Achte darauf, dass sich die K├Ârperteile hinter dem K├Ârper befinden.

5┬áMit dem Faden verbindest Du jetzt jeweils Arme und Beine miteinander. Jetzt verknotest Du einen l├Ąngeren Faden mit den anderen beiden F├Ąden und befestigst am unteren Ende eine Perle.

6┬áAm Hinterkopf kannst Du jetzt noch ein Schnur befestigen und dann den Hampel-Koala aufh├Ąngen! Viel Spa├č!

Entdecke noch weitere spannende B├╝cher bei Kibucl:

Ein Beitrag von Anouschka Ri├č f├╝r PA/SPIELkultur e.V.

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk von PA/SPIELkultur e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz
Scroll to Top